Theoretische Ausbildung

  • Anatomie des Hundes
  • Körpersprache Hund/Mensch
  • Grundkenntnisse der verschiedensten Rassen
  • Wissenswertes über Pflegeprodukte und Werkzeugkunde
  • Sauberkeit und Hygiene im Salon
  • Unterschiedliche Fellstrukturen erkennen
  • Arbeitstechniken (Scherenhaltung, Carding,Trimmtechnik,...)
  • Professioneller Umgang mit dem Kunden
  • Marketinghilfestellung
  • Artgerechter (=gewaltfreier) Umgang mit den Vierbeinern
  • Salonausstattungsliste

Praktische Ausbildung

  • Vom ersten Tag an wird an unterschiedlichen Hunden gearbeitet
  • Fachgerechtes Baden mit den richtigen Pflegeprodukten für die verschiedenen Felltypen
  • Korrektes Bürsten, Kämmen und Entfilzen
  • Ohren- und Augenpflege, richtiges Krallenschneiden
  • Rassetypische Schnitte im Standard des FCI und aktuelle internationale Trends
  • Handtrimmen rauhhaariger Hunde
  • Pflegeleichte und pfiffige Schnitte von Hand oder mit der Schermaschine
  • Unterschiedlichste Schnittbilder bei Mischlingen